Verband Jahrfeier Völkerschlacht

Liebe Freunde, Kameraden, Mitwirkende

die Gedenkveranstaltung zum 209. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 wird in diesem Jahr zu Gunsten der Veranstaltung in Jena und aus organisatorischen Gründen an zwei Terminen stattfinden.

Vom 07. -09. Oktober 2022 erfolgt die Veranstaltung des VJV b. Leipzig 1813 e.V. mit den Biwaks an den Torhäusern Markkleeberg und Dölitz mit einer Gefechtsdarstellung am 08. Oktober 2022 auf dem Mönchereiplatz in Markkleeberg wie in den Jahren 2020 und 2021. Diese Veranstaltung soll unter anderem auf die Veranstaltung in Jena eine Woche später vorbereiten und die Möglichkeit des Einexerzierens der Truppen und Verbände dienen.

Erklärung zur Verlegung des Veranstaltungstermins Völkerschlacht 2022 (PDF)

Die Gedenktage in Liebertwolkwitz werden vom 21.10.-23.10.2022 stattfinden.
Auf dem Schlachtfeld „Grundwiesen“ sollen in Vorbereitung für die große Schlachtdarstellung im Oktober 2023, vor allem militärische Abläufe und das Zusammenspiel von Infanterie, Kavallerie und Artillerie in Szene gesetzt und vertieft werden.  Mit dieser Veranstaltung sollen gleichzeitig die Weichen für den 210. Jahrestag der Völkerschlacht im Jahr 2023 gestellt und insbesondere das Gedenken an die am 14. Oktober 1813 stattgefundene große Reiterschlacht von Liebertwolkwitz eingeleitet werden. Weitere Informationen Anmeldung für diese Veranstaltung findet ihr auf folgender Website: www.voelkerschlacht1813.de

Bitte habt Verständnis für diesen besonderen Umstand in diesem Jahr.

--------------------------------------------------------------------------------------------

2021:
zwei ereignisreiche Oktobertage, die im Zeichen des Gedenkens an die zurückliegende Völkerschlacht bei Leipzig vor 208 Jahren galten, gehören nun auch der Geschichte an. Das Wiedersehen von Kameraden und Freunden, der Erfahrungsaustausch und das gemeinsame Gedenken an das Leid der Völkerschlacht hinterließen auch dieses Jahr einen prägenden Eindruck bei allen Beteiligten. Mit Eurer Beteiligung, den einzelnen Engagement und der Disziplin, habt Ihr alle zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen.
Dafür möchte sich der Verband Jahrfeier Völkerschlacht b. Leipzig 1813 e.V. und das Organisationsteam rechtherzlich bedanken.
Wir möchten auch die Möglichkeit nutzen, Euch wieder zu den Biwaks der Torhäuser Dölitz und Markkleeberg
im Jahr 2022, vom 7.10.2022 bis 9.10.2022
und
im Jahr 2023, vom 13.10.2023 bis 15.10.2023
einzuladen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Gedenkveranstaltung anlässlich des 208. Jahrestages der Leipziger Völkerschlacht findet vom 22.-24.Oktober 2021 statt. Die Biwaks befinden sich an den Torhäusern Dölitz und Markkleeberg.
In wenigen Tagen ist es soweit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Bleibt gesund!

Die Rahmenbedingungen:
Einen Zuschuss für Fahrtkosten können wir leider nicht erbringen.
Holz und Stroh sowie sanitäre Anlagen werden gestellt. In jedem Biwak sind Caterer vorhanden. Samstag und Sonntag gibt es wie gewohnt Frühstücks-Brötchen.
Bitte beachtet die Sicherheitsregularien, besonders in Bezug auf die Artillerie, Ladegeräte für Kanonen nur aus Holz, keine Aufschüttzündung und kein PS 2 (Pfeifenzünder). Hier empfiehlt der Verband die Verwendung von Lunte, Schlagröhrchen oder (unhistorische) Perkussionszündung.
Beachtet bitte auch, dass die Bedienung pro Kanone 3 Personen betragen muss.
Jagd oder Böllerpulver können nur an Vereine aus dem Ausland ausgegeben werden.
Bei der Anmeldung im Biwak, wird jeder Teilnehmer eine Teilnehmer-Information mit Karte der Biwaks, Programmablauf, Sicherheitsregularien, Hygienevorschriften und weiteren wichtigen Infos erhalten.

 

Mit kameradschaftlichen Gruß

Michél Kothe | Jürgen Hoffmann
Vorsitzender | stellv. Vorsitzender

  • Ticketverkauf online

Verband Jahrfeier Völkerschlacht